Login
 
Main Data
Author: Nadine Zada
Title: Geschlechterspezifische Motivationsfaktoren im 'Curated Shopping'
Publisher: Grin Verlag
ISBN/ISSN: 9783346189660
Edition: 1
Price: CHF 33.40
Publication date: 01/01/2020
Content
Category: Wirtschaft/Management
Language: German
Technical Data
Pages: 146
Kopierschutz: kein Kopierschutz
Geräte: PC/MAC/eReader/Tablet
Formate: PDF
Table of contents
Masterarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Marktforschung, Note: 14,45 / = 2,4 in Deutschland, ESCP Europe Business School - Campus Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Um Wettbewerbsvorteile erreichen zu können, müssen Online-Unternehmen Geschäftsmodelle entwickeln, bei denen Kundenbedürfnisse stark berücksichtigt werden. 'Curated Shopping' ist die Antwort des E-Commerce auf die Beratungsdienstleistung des Verkäufers im stationären Handel, denn es verknüpft das bequeme Online-Shopping mit den Vorzügen der aus dem stationären Geschäft bekannten individuellen Beratung. Viele Forscher, die sich mit dem Einkauf- und Konsumverhalten beschäftigt haben, betonen darüber hinaus die Rolle von unterschiedlichen Shopping-Motivationen. Im Bereich 'Curated Shopping' fand dies aufgrund der Aktualität bisher jedoch kaum Berücksichtigung. Vor diesem Hintergrund untersucht die Arbeit die geschlechterspezifischen Motivationsfaktoren der Konsumenten und leitet daraus Handlungsempfehlungen für den Handel ab.