Login
 
Main Data
Author: Sandra Röse
Title: Maximallöhne werden das Problem nicht lösen Welche Wege steigern die Arbeitsattraktivität in der Pflege?
Publisher: Books on Demand
ISBN/ISSN: 9783750407985
Edition: 1
Price: CHF 9.60
Publication date: 01/01/2019
Content
Category: Wirtschaft/Management
Language: German
Technical Data
Pages: 18
Kopierschutz: DRM
Geräte: PC/MAC/eReader/Tablet
Formate: ePUB
Table of contents
Fachkräftemangel in der Pflege ist überall ein aktuelles Thema. Pflegekräfte sind rar. Macht es Sinn, über einen Marktüblichen und höheren tarifrechtlichen Lohn nachzudenken und durchzusetzen? Dieser Kurzaufsatz beschreib die Überlegung, ob im Dienstleistungssektor in Zusammenhang mit dem gesamtwirtschaftlichen Output eine Beschäftigung im Arbeitsmarkt eine Auswirkung zeigt, wenn Maximallöhne in der Pflege gezahlt werden. Dabei wird eine Gesamtbetrachtung der Situation als Ex-Ante-Analyse beschrieben. Eine kritische Betrachtung.

Sandra Röse, Jahrgang 1971, lebt im Raum Bremen. Die studierte Wirtschaftswissenschaftlerin arbeit seit über 30 Jahren im Gesundheitswesen und ist seit zehn Jahren freiberuflich als Beraterin für Start-Ups Rund um die Pflegebranche tätig.