Login
 
Hauptdaten
Autor: Angela Kunow
Titel: Anreizsteuerung unter Berücksichtigung von Lernkurveneffekten
Verlag: DUV Deutscher Universitäts-Verlag
ISBN/ISSN: 9783835093492
Auflage: 1
Preis : CHF 44.50
Erscheinungsdatum:
Inhalt
Kategorie: Wirtschaft/Management
Sprache: German
Technische Daten
Seiten: 141
Kopierschutz: DRM
Geräte: PC/MAC/eReader/Tablet
Formate: PDF
Inhaltsangabe
Angela Kunow untersucht, wie sich das Potenzial von Übungseffekten beim Lösen von Aufgaben für eine optimale Vertragsgestaltung nutzen und in realen Produktivitätszuwachs umsetzen lässt. Dazu erweitert sie den statischen LEN-Ansatz nach Spreman um einen Übungsparameter und überführt ihn anschließend in einen dynamischen Ansatz, in dem beide Parteien bei der Vertragsgestaltung zukünftige Übungseffekte berücksichtigen.

Dr. Angela Kunow ist wissenschaftliche Mitarbeiterin von Prof. Dr. Christoph Weiser am Lehrstuhl für internes Rechnungswesen und Controlling der Universität Halle-Wittenberg.
Inhaltsverzeichnis
INHALTSVERZEICHNIS11
Abbildungsverzeichnis12
1 Einleitung14
2 Das Lernkurvenkonzept17
3 Menschliches Problem innerhalb der Theorie des Fertigkeitserwerbs33
4 Ausgewählte Ansätze der Prinzipal-Agent-Theorie46
5 Ein statisches LEN-Modell unter Berücksichtigung bisheriger Erfahrung des Agenten76
6 Modellierung einer zweiperiodigen Prinzipal-Agent-Beziehung100
7 Ein dynamisches stetiges Prinzipal-Agent-Modell122
Literatur142