Login
 
Hauptdaten
Autor: Jan Jonker, Wolfgang Stark, Stefan Tewes
Titel: Corporate Social Responsibility und nachhaltige Entwicklung Einführung, Strategie und Glossar
Verlag: Springer-Verlag
ISBN/ISSN: 9783642146893
Auflage: 1
Preis : CHF 76.20
Erscheinungsdatum:
Inhalt
Kategorie: Medizin & Pharmazie
Sprache: German
Technische Daten
Seiten: 250
Kopierschutz: DRM
Geräte: PC/MAC/eReader/Tablet
Formate: PDF
Inhaltsangabe
Das Buch kombiniert eine Einführung in den Inhalt und Kontext von Corporate Social Responsibility (CSR) und Nachhaltigkeit mit einem umfassenden Glossar der wichtigsten Begriffe aus dem Themenfeld. Während der erste Teil die wesentlichen Argumentationslinien einer CSR-Strategie zusammenfasst, dient der zweite Teil der Schärfung der Konzepte und Begrifflichkeiten und erleichtert somit das Verständnis für das Thema der gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen. Neben der kompakten Darstellung der Bestandteile der Debatte liefern vielfältige Ressourcen einen vertiefenden Einblick zur thematischen Auseinandersetzung.

Jan Jonker, Professor an der Nijmegen School of Management (NSM) an der Radboud University Nijmegen (NL); seit über 20 Jahren als Wirtschaftsberater aktiv, insbesondere mit dem Fokus auf Corporate Social Responsibility in Verbindung mit der Entwicklung von Geschäftskonzepten, -strategien und Implementierung; Er unterrichtet in den Niederlanden, England, Frankreich und Deutschland die Themengebiete Organisationstheorie, Organisationsveränderung, qualitative Forschungsmethoden, Total Quality Management (TQM), Sustainable Development (SD) and Corporate Social Responsibility (CSR); Autor von über 20 Büchern und 150 Artikeln: u. a. CSR across Europe (2005), The Challenge of Organising and Implementing CSR (2006), Management Models for CSR (2006), und Management Models for the Future (2009); Msc von der Leiden University und PhD von der Radboud University Nijmegen (NL). Wolfgang Stark, Gründer und Leiter des Labors für Organisationsentwicklung (www.orglab.de) an der Universität Duisburg-Essen; praxisbezogene forschende Lehre an der Zollverein School for Management and Design (www.zollvereinschool.de) und am Instituto Superior Psicologia Aplicada (www.ispa.pt) in Lissabon (Gastprofessur); langjähriger Leiter des Weiterbildungsstudiengangs 'Personal- und Organisationsentwicklung' im Haus der Technik (Essen); Studium der Psychologie, Pädagogik, Philosophie, Betriebs- und Volkswirtschaftslehre an der Universität Würzburg und der TU Berlin; Arbeitsschwerpunkte sind u. a. Management und Organisationskultur, Führung und Nachhaltigkeit in Organisationen, Corporate Social Responsibility und Corporate Citizenship, Lernen in Organisationen, Social Entrepreneurship, Empowerment, Bürgerschaftliches Engagement und Partizipationsforschung; seine Arbeit wurde mehrfach ausgezeichnet - u. a. mit einem Jimmy and Rosalynn Carter Campus Community Partnership Award 2007 und der Auswahl als 'Ausgewählter Ort im Land der Ideen 2008'. Stefan Tewes, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Labor für Organisationsentwicklung an der Universität Duisburg-Essen; Studium der Wirtschaftswissenschaften und Business Administration an der Mercator School of Management (Duisburg), der Lander University, SC (Greenwood) und der Universität Duisburg-Essen (Essen); Hauptforschungsgebiet ist aktuell die Entwicklung einer systemdynamischen Wirkungsanalyse von Corporate Social Responsibility. Alle drei Autoren arbeiten seit Herbst 2009 an der Entwicklung eines internatio-nalen Post-Masterstudiengangs im Bereich CSR. Zusammen mit verschiedenen Partnern in Europa wird dieses Projekt von der EU gefördert.
Inhaltsverzeichnis
Corporate Social Responsibilityund nachhaltige Entwicklung4
Vorwort6
Inhaltsverzeichnis10
Teil 1:CSR und Nachhaltigkeit in Unternehmen Grundlagen und Strategien16
Teil 2:Glossar66
Anhang: Informationsportale255