Login
 
Main Data
Author: Otto Praxl
Title: Wissenschaftliche HP-Taschenrechner im praktischen Einsatz Ein ausführliches Handbuch, nicht nur für HP-Anfänger. Einführung, Grundlagen, Rechnerfunktionen, Programmierung, Praxisanwendungen, Beispiel-Programme
Publisher: Grin Verlag
ISBN/ISSN: 9783656186410
Edition: 1
Price: CHF 15,50
Publication date: 01/01/2012
Content
Category: Informatik, EDV Buch
Language: German
Technical Data
Pages: 296
Kopierschutz: kein Kopierschutz/DRM
Geräte: PC/MAC/eReader/Tablet
Formate: PDF
Table of contents
Fachbuch aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Informatik - Allgemeines, , Veranstaltung: -, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Buch beschreibt die vier wissenschaftlichen HP-Taschenrechner HP 48GX, HP 49G, HP 49g+ und HP 50g. Es führt sehr ausführlich Schritt für Schritt in den Gebrauch dieser HP-Taschenrechner ein und erläutert die Handhabung und Programmierung der Rechner in Theorie und Praxis anhand vieler Programmbeispiele und Bilder. Das Buch ist zum Lernen und Nachschlagen geeignet. Der Leser sollte Besitzer eines der beschriebenen Rechner sein oder zumindest eine Emulation eines HP-Taschenrechners auf dem Windows- oder MAC-PC verwenden. Ein gewisses Vorwissen aus der Lektüre der Original-Handbücher wäre von Vorteil. In diesem Buch werden aber nicht die Handbücher wiederholt, sondern diejenigen Anwenderprobleme ausführlich beschrieben, die in den Handbüchern nicht zufriedenstellend abgehandelt sind. Eine Kapitelübersicht und ein ausführliches Inhaltsverzeichnis sind dem Buch vorangestellt. Im Anhang befinden sich Literaturverzeichnis, Bilderverzeichnis, Formelverzeichnis, Tabellenverzeichnis, Verzeichnis der Learning Modules, ein detailliertes alphabetisches Sachverzeichnis und ein Kalender für das Jahr 2012. Zielgruppe: Insbesondere neue HP-Anwender, wie Schüler und Studierende und nicht zuletzt Ingenieure in der beruflichen Praxis, die zum ersten Mal mit einem HP arbeiten, werden ihren Nutzen daraus ziehen.

Otto Praxl, Dipl.-Ing. (FH). Jahrgang 1939. Von 1957 bis 1960 Studium Bauingenieurwesen an der Staatsbauschule München mit Ingenieurabschluss. Von 1977 bis 1982 nebenberufliches Teilzeit-Studium der Informatik und Mathematik an der Fernuniversität Hagen. Von 1960 bis 2000 berufstätig als Bauingenieur (Statiker, Bauleiter, EDV-Prüfer). Ab 2000 in Ruhestand, tätig als freier technischer Autor. Kontaktdaten siehe Website http://www.praxelius.de