Login
 
Hauptdaten
Autor: Markus Stanat
Titel: Die französische Nationalversammlung und die Europäische Union Zwischen parlamentarischer Tradition und europäischer Integration
Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)
ISBN/ISSN: 9783531902647
Auflage: 1
Preis : CHF 51.80
Erscheinungsdatum:
Inhalt
Kategorie: Politik, Gesellschaft, Arbeit
Sprache: German
Technische Daten
Seiten: 325
Kopierschutz: DRM
Geräte: PC/MAC/eReader/Tablet
Formate: PDF
Inhaltsangabe
Markus Stanat untersucht die Institutionalisierung des parlamentarischen Gremiums für europapolitische Angelegenheiten der französischen Nationalversammlung von seiner Konstituierung 1979 bis 2002. Vor dem verfassungs- und parlamentsrechtlichen Hintergrund analysiert er die formalen Grundlagen und die konkrete Funktionsweise der Europa-Delegation. Deutlich wird hierbei das besondere Spannungsverhältnis zwischen dem restriktiv rechtlichen Rahmen und der parlamentarischen Elastizität im politischen System der V. Republik. Der Autor bietet einen Einblick in die komplexen Arbeitsstrukturen der Nationalversammlung und zeigt, dass sich trotz verfassungsrechtlicher Beschränkungen eine funktional flexible Arbeitsstruktur etabliert hat.


Dr. Markus Stanat ist Referent der Fritz Thyssen Stiftung.
Inhaltsverzeichnis
Vorwort6
Inhaltsverzeichnis7
1 Die Nationalversammlung der V. Republik und die europäische Integration17
2 Die nationalen Parlamente als politische Institutionen und ihre Funktionen im europaischen Mehrebenensystem29
3 Die Rahmenbedingungen für die institutionelle Europäisierung der Nationalversammlung61
4 Die Funktionsleistungen der Europa- Delegation219
5 Die Funktionsleistungen der Europa- Delegation219
6 Konklusionen und Perspektiven299
Anhang311