Login
 
Main Data
Author: James Stavridis
Title: Segeln gen Nord Zehn Heldenreisen auf dem Weg zu wahrem Charakter
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN/ISSN: 9783960925965
Edition: 1
Price: CHF 21.00
Publication date: 01/01/2020
Content
Category: Biografien
Language: German
Technical Data
Pages: 304
Kopierschutz: Wasserzeichen
Geräte: PC/MAC/eReader/Tablet
Formate: PDF
Table of contents
James G. Stavridis gehört zu den höchst dekorierten Admirälen unserer Zeit. Mit Segeln gen Nord begibt er sich mit zehn der glorreichsten Marinekapitäne der Geschichte auf eine einmalige Reise. Von Themistokles über Drake und Nelson bis zu Nimitz und Hopper spannt er einen Bogen über 2500 Jahre Seefahrtsgeschichte - vom alten Griechenland bis ins 21. Jahrhundert. Die abenteuerlichen Karrieren und außergewöhnlichen Biografien der zehn porträtierten Admiräle dienen gleichsam als Blaupause für den Weg zu wahrem Charakter. Denn in unseren postmodernen Zeiten werden wir Zeuge eines schleichenden Charakterverlustes, getrieben von einer globalen Populärkultur, die sich zunehmend von klassischen Tugenden entfernt. Wir streben auf eine Welt zu, die sich in atemberaubender Geschwindigkeit bewegt, in der wir nicht einen Moment innehalten und überlegen, was richtig und gerecht ist. Mit diesem Buch liegt eine einmalige Sammlung der größten Seefahrer und großartigsten Geschichten der Weltmeere vor, die Ihnen auf Ihrem Weg zur Charakterbildung als wertvoller Kompass dienen soll.

James G. Stavridis war Admiral der US Navy und militärstrategischer Oberbefehlshaber des Bündnisses für Operationen der NATO. Er lebte als Kind einige Jahre in Deutschland. Er studierte an der Fletcher School of Law and Diplomacy, wo er auch mehr als fünf Jahre als Dekan tätig war. Laut New York Times war er im Stab der Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton als Vizepräsident im Gespräch.