Login
 
Main Data
Author: Sunzi
Title: Die Kunst des Krieges
Publisher: Verlagsgruppe Droemer Knaur
ISBN/ISSN: 9783426460566
Edition: 1
Price: CHF 11.00
Publication date: 01/01/2020
Content
Category: Esoterik & Anthroposophie
Language: German
Technical Data
Pages: 160
Kopierschutz: Wasserzeichen
Geräte: PC/MAC/eReader/Tablet
Formate: ePUB
Table of contents
Der chinesische Philosoph und General Sunzi verfaßte 'Die Kunst des Krieges' vor mehr als 2500 Jahren, doch seine Gedanken und Erkenntnisse haben - ähnlich wie die Weisheit des 'I Ging'- bis heute Gültigkeit. 'Wen d den Feind und dich selbst kennst, brauchst du den Ausgang von hindert Schlachten nicht zu fürchten... Wenn du weder den Feind noch dich selbst kennst, wirst du in jeder Schlacht unterliegen.' Das trifft die geschichtliche Situation Sunzis ebenso wie jeglichen Konflikt in unserer modernen Gesellschaft. Und auch eine andere Erkenntnis ist aktueller denn je: Der eigentliche Zweck des Krieges ist der Frieden.

Sunzi (ca. 500 v. Chr.), chinesischer Philosoph, wurde von Helu, dem König von Wu, zum obersten General seiner Armeen ernannt. Der Denker hatte mit seinem Werk 'die Kunst des Krieges', der ersten bekannten strategischen Abhandlungen in schriftlicher Form, die Aufmerksamkeit des Herrschers erlangt.