Login
 
Main Data
Author: Filip Rotim
Title: Kommunikationsbasierte Ansätze zur Verbesserung der Arbeitsabläufe im OP-Betrieb
Publisher: Grin Verlag
ISBN/ISSN: 9783346134639
Edition: 1
Price: CHF 12.30
Publication date: 01/01/2020
Content
Category: Media / Communications
Language: German
Technical Data
Pages: 36
Kopierschutz: kein Kopierschutz
Geräte: PC/MAC/eReader/Tablet
Formate: PDF
Table of contents
Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Interpersonale Kommunikation, Note: 1,3, Universität der Künste Berlin (Fakultät Gestaltung), Veranstaltung: Einfu?hrung in die Kommunikations- und Medienforschung, Sprache: Deutsch, Abstract: Während Operationen wird am Limit gearbeitet. Hierbei kann Kommunikation beim Kampf um das Wohl des Patienten eine wichtige Rolle spielen. Zentrales Ziel der Hausarbeit ist es, herauszufinden welche Rolle Kommunikation im perioperativen Setting einnimmt, und wie man Sie verbessern könnte. Zunächst erfolgt eine Übersicht der im Operationssaal handelnden Akteure, sowie ein grundlegender OP-Ablauf. Dann soll dargestellt werden, welche Funktionen Kommunikation einnehmen kann und wie die Rolle der Kommunikation unter Aspekten der Patientensicherheit und dem Teamgefu?ge positioniert ist. Im Anschluss daran sollen drei ausgewählte Verbesserungsansätze vorgestellt, analysiert und bewertet werden. Angestrebt wird eine perspektivische Dreiteilung: Zunächst werden jeweils die Ansätze mitsamt des aktuellen Implementierungsgrades unter Beru?cksichtigung verschiedener Studien vorgestellt. Darauf aufbauen soll jeweils ein erklärender Teil, welcher die im Hintergrund ablaufenden psychologischen und kommunikations-wissenschaftlichen Prozesse beleuchtet. Erfahrungen des Autors sollen in Form von Kommentaren eine subjektive Einschätzung in die Ausfu?hrungen integrieren.