Login
 
Hauptdaten
Autor: Dieter Schneeloch
Titel: Betriebswirtschaftliche Steuerlehre Band 2: Betriebliche Steuerpolitik
Verlag: Verlag Franz Vahlen
ISBN/ISSN: 9783800644322
Auflage: 3
Preis : CHF 44.50
Erscheinungsdatum:
Inhalt
Kategorie: Recht/Jurisprudenz
Sprache: German
Technische Daten
Seiten: 606
Kopierschutz: Wasserzeichen/DRM
Geräte: PC/MAC/eReader/Tablet
Formate: PDF
Inhaltsangabe
Die betriebswirtschaftliche Steuerlehre für BWLer. Band 2 dieses zweibändigen Werkes behandelt die Steuerplanung aus der Sicht der einzelnen Unternehmen - das Kerngebiet der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre. Dabei geht es vor allem um methodische Grundlagen, die Steuerbilanzpolitik, die Berücksichtigung von Steuern im Rahmen von Investitions- und Finanzierungsentscheidungen sowie um die steuerlichen Aspekte bei der Rechtsformwahl und beim Rechtsformwechsel. Die Neuauflage beruht auf dem im Sommer 2009 geltenden Rechtsstand. Berücksichtigt sind somit bereits die Anfang 2009 in kraft getretenen Erbschaftsteuerreform, das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz 2009 sowie das im Rahmen des Konjunkturpakets II erlassene Gesetz zur Sicherung der Beschäftigung und Stabilität in Deutschland mit dem veränderten Einkommensteuertarif des Jahres 2010. * Grundlegende Zusammenhänge und Instrumentarium der betrieblichen Steuerpolitik * Steuerbilanzpolitik, sonstige zeitliche Einkommensverlagerungspolitik * Berücksichtigung von Steuern im Rahmen von Investitions- und Finanzierungsentscheidungen * Rechtsformwahl und Rechtsformwechsel * Lösungen zu den Aufgaben Das Buch wendet sich an Studierende der Betriebswirtschaft an Universitäten und Fachhochschulen, Angehörige steuerberatender Berufe, Unternehmensberater und Juristen. Der Autor Prof. Dr. Dieter Schneeloch, Steuerberater, ist o. Professor der Betriebswirtschaftslehre an der FernUniversität in Hagen.
Inhaltsverzeichnis
473146
4.1 Einführung473
4.2 Ertragsteuerliche und bilanzielle Behandlung der GmbH 473
475473
4.2.1 Grundsätzliches475
4.2.2 Anteile der Kommanditisten an der Komplementär-GmbH als notwendiges Sonderbetriebsvermögen477
4.2.3 Angemessene Gewinnverteilung479
4.2.4 Beteiligung der GmbH an der KG482
4.3 Erbschaft- und schenkungsteuerliche Behandlung der GmbH 482
485482
4.4 Umsatzsteuerliche Behandlung der GmbH 482
486482
4.5 Einflussfaktoren auf die Vorteilhaftigkeit der GmbH 482
486482
4.5.1 Vergleichsfälle und Übersicht über die möglichen Einflussfaktoren486
4.5.2 Gewinne487
4.5.2.1 Einführung487
4.5.2.2 Steuerpflichtige, quasi dauerhaft einbehaltene Gewinne487
4.5.2.3 Entnommene und ausgeschüttete Gewinne488
4.5.2.4 Steuerfreie Gewinne490
4.5.2.5 Ausschüttungsgestaltung491
4.5.2.6 Auswirkungen des Schuldzinsenabzugs auf die Höhe des steuerpflichtigen Gewinns492
4.5.3 Leistungsvergütungen492
4.5.3.1 Einführung492
4.5.3.2 Leistungsvergütungen an Nur-GmbH-Gesellschafter493
4.5.3.3 Leistungsvergütungen an Sowohl-als-auch-Gesellschafter494
4.5.4 Erbfolge und vorweggenommene Erbfolge495
4.5.4.1 Einführung495
4.5.4.2 Erbschaft- und schenkungsteuerlicher Vergleich495
4.5.4.3 Ertragsteuerlicher Vergleich496