Login
 
Hauptdaten
Autor: Christiane Böhm
Titel: Das deutsche Schulsystem in der parteipolitischen Diskussion Was kann gegen soziale Ungleichheit getan werden?
Verlag: Grin Verlag
ISBN/ISSN: 9783656194125
Auflage: 1
Preis : CHF 8.30
Erscheinungsdatum:
Inhalt
Kategorie: Sozialwissenschaften
Sprache: German
Technische Daten
Seiten: 37
Kopierschutz: kein Kopierschutz/DRM
Geräte: PC/MAC/eReader/Tablet
Formate: PDF/ePUB
Inhaltsangabe
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 2,0, Ruhr-Universität Bochum (Fakultät für Sozialwissenschaft), Veranstaltung: Seminar: Interessenvermittlung und gesellschaftliche Komplexität, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Ausarbeitung wird das deutsche Schulsystem im parteipolitischen Kontext mit Schwerpunkt soziale Ungleichheit diskutiert. Einleitend wir das deutsche Schulsystem beschrieben. Es wird auf die Grundschule und die weiterführenden Schulformen eingegangen. Auch die allgemeinbildenden Abschlüsse werden thematisiert. Es folgt ein Kapitel zu den Funktionen der Schule. Das anschließende Kapitel behandelt Bildungsstandards - was sind Bildungsstandards, wie kam es zu dazu und welche Ausprägungen weisen aktuelle Entwicklungen auf? Nachfolgend werden soziale Ungleichheit im deutschen Bildungssystem sowie Bildungsarmut und ihre Folgen erläutert. Dann wird auf den Arbeitsmarkt eingegangen. Die Entwicklung von einer vorindustriellen Gesellschaft zur heutigen Wissens-, beziehungsweise Informationsgesellschaft wird beschrieben. Aktuelle Daten geben einen Überblick über die gegenwärtige Lage auf dem Arbeitsmarkt. Im Anschluss daran werden die Positionen der politischen Parteien im Bezug auf die Schulpolitik dargestellt. Abschließend werden die wichtigsten Thesen und Ergebnisse zusammengefasst. Ferner erfolgt ein Ausblick über die Herausforderungen für die deutsche Bildungspolitik.