Login
 
Main Data
Author: Alois Bürli
Title: Behindertenpädagogik international Grundlagen - Perspektiven - Beispiele
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN/ISSN: 9783170327450
Edition: 1
Price: CHF 41.60
Publication date: 01/01/2020
Content
Category: Pädagogik
Language: German
Technical Data
Pages: 230
Kopierschutz: Wasserzeichen
Geräte: PC/MAC/eReader/Tablet
Formate: ePUB
Table of contents
Die Entwicklung der Behindertenpädagogik oder - wie auch immer benannt - der Heilpädagogik oder der Sonderpädagogik wurden stets stark von einer internationalen Betrachtungsweise geprägt. Dies gilt insbesondere für die zentrale Leitidee Integration/Inklusion, wie sie u. a. von internationalen Organisationen (UN, UNESCO, WHO, OECD, EU) propagiert wird. Das vitale Interesse an ausländischen Erfahrungen auf diesem Gebiet führte zu grenzübergreifendem Austausch und Vergleichen. Überdies verstärkte die zunehmende Globalisierung die internationale Kooperation und grossräumige Regulierung. Daraus werden Konturen allgemeiner übergreifender Tendenzen deutlich. Der Autor greift in seinem Buch auf wissenschaftliche Grundlagen und Überlegungen sowie auf jahrzehntelange Erfahrungen, eigene Fallstudien, Beteiligung an Projekten, Erhebungen, Gespräche und Besichtigungen vor Ort in verschiedensten Ländern und Kulturkreisen zurück.

Dr. Dr. h.c. Alois Bürli, Psychologe und Heilpädagoge, war Direktor der Schweizerischen Zentralstelle für Heilpädagogik (SZH).
Table of contents

1          Einführung zur internationalen Behindertenpädagogik


 

 

 

Einleitend sollen folgende Grundfragen zur internationalen Behindertenpädagogik diskutiert und zu klären versucht werden: ( Kap. 1.1) Wie lässt sich die internationale Behindertenpädagogik umschreiben? Ist sie eine eigenständige Wissenschaftsdi