Login
 
Main Data
Author: Maria Skalda
Title: Das philosophische Potential des Films 'Terror-Ihr Urteil' für den Ethikunterricht
Publisher: Grin Verlag
ISBN/ISSN: 9783346150868
Edition: 1
Price: CHF 12.30
Publication date: 01/01/2020
Content
Category: Pädagogik
Language: German
Technical Data
Pages: 18
Kopierschutz: kein Kopierschutz
Geräte: PC/MAC/eReader/Tablet
Formate: PDF
Table of contents
Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Didaktik - Ethik, Note: 1,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Veranstaltung: Filme im philosophischen Unterricht, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit wird zunächst der Film 'Terror-Ihr Urteil' von Lars Kraume kurz zusammengefasst, um anschließend zu analysieren inwiefern er sich als Unterrichtsmittel im Philosophie-/Ethikunterricht eignet. Ein Blick in den heutigen Schulalltag zeigt, dass audiovisuelle Medien zunehmend im Unterricht an Einfluss gewinnen, jedoch die adäquate Beschäftigung damit im schulischen Kontext meist nicht ausreichend ist. Während zum Beispiel bei Printmedien, wie einem literarischen Buch, neben dem Inhalt auch andere textrelevante Aspekte thematisiert werden, treten diese beim Film in der Analyse kaum in Erscheinung. Diese Reduzierung allein auf das Thema des Films ist jedoch zu kurz gefasst und wird dem Medium in seinem didaktischen Potential für den Bildungsprozess nicht gerecht. Um jedoch anhand eines Films mediendidaktische, sowie filmanalytische Basiskompetenzen zu erlernen, müssen neben der Vermittlung von geeigneten Analysekategorien noch weitere Aspekte, wie der Filmeinsatz oder die philosophische Reflexion des Mediums an sich, mit einbezogen werden.