Login
 
Main Data
Author: Wiebke Fiedler-Ebke
Title: Gegenwind von allen Seiten oder wirklich ernst genommen Rekonstruktionen von Argumentationsmustern zur Schülervertretung in der gymnasialen Oberstufe
Publisher: Verlag Julius Klinkhardt
ISBN/ISSN: 9783781558069
Edition: 1
Price: CHF 30.50
Publication date: 01/01/2020
Content
Category: Pädagogik
Language: German
Technical Data
Pages: 223
Kopierschutz: DRM
Geräte: PC/MAC/eReader/Tablet
Formate: PDF
Table of contents
Eine demokratische Gesellschaft braucht Menschen, die Demokratie nicht nur als Staatsform verstanden haben, sondern als Lebensform in einer Gemeinschaft erfahren konnten. Aber was erleben Schülervertreterinnen und -vertreter, wenn sie sich für die Teilhabe in ihrer jeweiligen Schule einsetzen? Ist Demokratie als Lebensform in der Institution Schule überhaupt erfahrbar?
Das vorliegende Projekt hat die schulische Lebenspraxis von Schülervertreterinnen und Schülervertretern in der gymnasialen Oberstufe in den Blick genommen. Ihre Erfahrungen werden in ihren Argumentationsmustern und denen der SV-Lehrkräfte der Schulen sichtbar und verweisen auf die Bedeutung der pädagogischen Gestaltung des Zusammenlebens in den einzelnen Schulen.
In der kontrastierenden Gegenüberstellung zweier Schulen, an denen unterschiedliche Strukturen der Ermöglichung und Wertschätzung von Teilhabe objektiv-hermeneutisch rekonstruiert wurden, kann die Relevanz der Intensität der Partizipation, der gelebten Formen von Anerkennung, Adressierung und Readressierung und der Einfluss der Schulkultur verdeutlicht werden. So wird der Blick geöffnet für die Entwicklungsbedarfe an Schulen, um ihrer Aufgabe gerecht zu werden, Menschen für eine mündige Demokratie auszubilden.
In einer Zeit, in der demokratische Grundstrukturen angreifbar erscheinen weil sie angegriffen werden, ist es umso bedeutsamer, diese Erfahrungen in der Schule zu ermöglichen.