Login
 
Main Data
Author: Franziska Horn
Title: Die pädagogische Arbeit mit Kindern aus suchtbelasteten Familien
Publisher: Grin Verlag
ISBN/ISSN: 9783346123343
Edition: 1
Price: CHF 12.30
Publication date: 01/01/2020
Content
Category: Pädagogik
Language: German
Technical Data
Pages: 50
Kopierschutz: kein Kopierschutz
Geräte: PC/MAC/eReader/Tablet
Formate: PDF
Table of contents
Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit den Lebensbedingungen von Kindern aus suchtbelasteten Familien und den pädagogische Unterstützungsmöglichkeiten. Voraussetzung für eine effiziente und wirksame Hilfe ist das frühzeitige Erkennen der Problematik. Aus diesem Grund richtet sich diese Arbeit an pädagogische Fachkräfte, die mit Kindern in Tageseinrichtungen und Grundschulen arbeiten. Es wird dabei vorangestellt, unter welcher belastenden Lebenssituation die Kinder leiden und welche Anzeichen auf eine Suchtbelastung der Eltern hindeuten. Außerdem werden potenziellen Auswirkungen und Risikofaktoren beschrieben, die die Suchtmittelabhängigkeit der Eltern für das Kind haben kann und inwieweit die Entstehung einer eigenen Suchtentwicklung dabei eine Rolle spielt. Dabei wird untersucht, welche pädagogischen Handlungskonzepte sich, im Hinblick auf die möglichen Auswirkungen, ableiten lassen. Die beschriebenen Angebote können in Kindertagesstätten, im Hort und in Grundschulen Anwendung finden. Diese sind im zweiten Teil der Arbeit genau beschrieben. Hierbei werden vor allem Angebote für die tägliche Arbeit mit den Kindern beschrieben, um staatliche Interventionen zu vermeiden bzw. diese im Notfall konkret einsetzen zu können. Die Arbeit beschränkt sich dabei ausschließlich auf stoffgebundene Süchte der Eltern. Da in einigen Fällen das gesunde Aufwachsen des Kindes, durch den Drogenkonsum der Eltern, gefährdet sein kann, wurde im Anschluss das Thema Kindeswohlgefährdung aufgegriffen und notwendige pädagogische Handlungen dargestellt.