Login
 
Main Data
Author: Jens Schiller
Title: Das Clearingverfahren bei unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen. Herausforderungen in der sozialpädagogischen Arbeit
Publisher: Social Plus
ISBN/ISSN: 9783963550003
Edition: 1
Price: CHF 33.40
Publication date: 01/01/2020
Content
Category: Pädagogik
Language: German
Technical Data
Pages: 90
Kopierschutz: kein Kopierschutz
Geräte: PC/MAC/eReader/Tablet
Formate: PDF
Table of contents
Während der sogenannten Flüchtlingswelle in den Jahren 2014 bis 2016 sind tausende Menschen nach Deutschland geflüchtet. Darunter waren auch viele Minderjährige, die ohne ihre Eltern eingereist sind. Diese Gruppe der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge stellt die Kinder- und Jugendhilfe vor besondere Herausforderungen. Die Ankunft, Aufnahme und Inobhutnahme der unbegleiteten Flüchtlinge leitet ein komplexes Clearingverfahren ein und erfordert eine intensive pädagogische Betreuung. Welche Herausforderungen und Spannungsfelder sind entstanden? In welchen Einrichtungen sollten unbegleitete minderjährige Flüchtlinge betreut werden? Welche Kompetenzen benötigen Fachkräfte? Der Autor Jens Schiller klärt die wichtigsten Fragen zum Thema Clearingverfahren und erläutert am Beispiel Berlin die besonderen Anforderungen an die Kinder- und Jugendhilfe. Außerdem gibt Schiller einen Überblick über die rechtlichen Grundlagen des Clearingverfahrens. So zeigt er, inwieweit das Clearingverfahren die Jugendhilfe entlasten kann. Aus dem Inhalt: - Sprachbarriere - interkulturelle Arbeit - Clearingstelle - Fluchtbewegungen - Asylgesetz