Login
 
Main Data
Editor: Sara-Friederike Blumenthal, Stephan Sting, Jörg Zirfas
Title: Pädagogische Anthropologie der Jugendlichen
Publisher: Beltz Juventa
ISBN/ISSN: 9783779954804
Edition: 1
Price: CHF 35.40
Publication date: 01/01/2020
Content
Category: Pädagogik
Language: German
Technical Data
Pages: 349
Kopierschutz: Wasserzeichen/DRM
Geräte: PC/MAC/eReader/Tablet
Formate: PDF
Table of contents
Über Jugend lässt sich heute nur im Plural sprechen. Das gilt für die Jugendlichen selbst mit ihren unterschiedlichen Herkünften und Lebensstilen. Das gilt auch für die Heterogenität der pädagogisch-anthropologischen Perspektiven. Im vorliegenden Band kommen folgende Momente in den Blick: pädagogisch wirkmächtige Imaginationen von Jugendlichen in Theorie und Praxis; generationell konstruierte Ordnungsmuster, die mit spezifischen Grenzziehungen und Umgangsformen einhergehen; strukturelle Dimensionen, die den Übergang in das Erwachsenenalter oder die soziale und kulturelle Verortung Jugendlicher markieren; sowie Jugendlichkeit als normative Orientierung, die über die Jugend hinausweist.
Table of contents
Inhaltsverzeichnis6
Jugenden. Pädagogisch-anthropologische Zugänge / Sara-Friederike Blumenthal, Stephan Sting und Jörg Zirfas10
Teil I: Geschichte und Struktur32
Jugend zwischen Verehrung und Missbrauch. Oder: Der sexualisierte Körper / Sabine Seichter33
Der Jugendmythos im Spiegel nationalsozialistischer Konstruktionen von Kindheit / Kristin Straube-Heinze41
Moderne und Spätmoderne: Jugend als generationell konstruiertes Ordnungsmuster / Jutta Ecarius59
Unabschließbares In Betwixt and Between? Turner mit Lacan / Steffen Wittig73
Teil II: Aufgaben und Praktiken92
Identität  Aufgabe der Jugend? / Juliane Noack Napoles93
Leistungsorientierte Jugendliche  ein Widerspruch in sich? / Gudrun Morasch106
Zwischen serieller Monogamie und sexueller Exploration. Zum Erleben von sexueller Zufriedenheit und Sexismus von Studierenden an der Universität Kassel / Clara M. Waskönig und Alexandra Retkowski123
Inszenierungen männlicher Jugendlicher in Selfies. Eine Rekonstruktion mittels der Dokumentarischen Bildinterpretation / Franziska Schwabl143
Die Entfremdung der Jugend. Ein bildungstheoretisch-anthropologischer Versuch / Moritz Krebs und Jörg Zirfas161
Teil III: Mobilität und Migration178
Bildung als Er-Fahrung des Fremden. Jugendaustausch zwischen Deutschland und Frankreich / Christoph Wulf179
Die nicht wissen, wo sie hingehören. Jugendliche Identitätsbildung im Kontext von Ethnisierung / Hans Karl Peterlini199
Jugend, Generation und (Post-)Migration / Anita Rotter217
Religionsandere? Re-/De-/Konstruktion einer Biografie / Marc Hill234
Die Mara zwischen Los Angeles und dem nördlichen Dreieck: Transnationale Begegnungen zur Entdämonisierung einer teuflischen Jugend. Ein Beitrag zum Transmigrationsprozess aus El Salvador, Honduras und Guatemala in die USA / Cornelia Giebeler250
Teil IV: Kultur und Jugendkultur272
Prekäre Übergänge. Diskontinuierliche Jugendbiographien zwischen handlungsleitenden Jugendbildern und jugendkultureller Erzeugung von Liminalität / Stephan Sting273
Jugend und Schnellrestaurants / Friederike Schmidt289
Tote Mädchen lügen nicht. Jugend-Medien-Kulturen als Assemblagen / Brigitte Hipfl304
(Post-)Gender Gangster. Männlichkeitskonstruktionen im amerikanischen Hip-Hop / Thomas Senkbeil319
Phänomen Hipster. Jugendkultur, Way of Life oder vermarktbarer Lebensstil? / Diana Lohwasser332
Die Autorinnen und Autoren345