Login
 
Main Data
Editor: Margret Dörr
Title: Nähe und Distanz Ein Spannungsfeld pädagogischer Professionalität
Publisher: Beltz Juventa
ISBN/ISSN: 9783779953012
Edition: 4
Price: CHF 18.00
Publication date: 01/01/2019
Content
Category: Pädagogik
Language: German
Technical Data
Pages: 251
Kopierschutz: Wasserzeichen/DRM
Geräte: PC/MAC/eReader/Tablet
Formate: PDF
Table of contents
Das Buch führt ausgehend vom Dialog der Teildisziplinen in systematische Grundfragen pädagogischen Handelns ein. »Nähe und Distanz« zu vermitteln ist eine unausweichliche Aufgabe in sozialen und pädagogischen Feldern professionellen Handelns. Unvermeidlich stellt sie vor die Herausforderung, einerseits formale Berufsrollen kompetent auszufüllen, andererseits sich zugleich auf persönliche, emotional geprägte und nur begrenzt steuerbare Beziehungen einzulassen. Umgang mit Ungewissheit wird hier zur zentralen Aufgabe professionellen Handelns. Sozialpädagogik und Psychoanalytische Pädagogik, aber auch die Schulpädagogik haben dafür unterschiedliche Konzepte professioneller Bewältigung entwickelt. Das Buch entfaltet einen facettenreichen Dialog dieser Teildisziplinen. Es führt so in systematische Grundfragen pädagogischen Handelns ein.
Table of contents
Inhaltsverzeichnis6
Vorwort zur erweiterten und aktualisierten 4. Auflage / Margret Dörr10
In Memoriam Burkhard Müller (19392013). Sich verwenden lassen, den anderen nicht verwenden!13
Einleitung: Nähe und Distanz als Strukturen der Professionalität pädagogischer Arbeitsfelder / Margret Dörr und Burkhard Müller15
Teil I. Entwicklungslinien und -tendenzen pädagogischer Professionalität42
Nähe und Distanz in der Sozialen Arbeit / Hans Thiersch43
Nähe und Distanz aus der Perspektive der Psychoanalytischen Pädagogik / Volker Schmid61
Pädagogische Generativität: Nähe, Distanz und Ambivalenz in professionellen Generationenbeziehungen / Vera King73
Wie die Differenz von Nähe und Distanz Sinn in den Einrichtungen der Sozialen Arbeit stiftet. Eine organisationstheoretische Deutung / Thomas Klatetzki87
Teil II. Professionalität im Spannungsfeld von sozialer und psychosexueller Frage100
Geschlechtsspezifische Aspekte von Nähe und Distanz  zur Sexuierung der Professionalisierungsdebatte / Barbara Rendtorff101
Sozialpädagogik zwischen sexueller und sozialer Frage. Zur fortdauernden Ambivalenz eines Grundkonflikts / Christian Niemeyer113
Professioneller Umgang mit Sexualität als Gestaltung von Nähe und Distanz / Margret Dörr131
Teil III. Felder der Vermittlung professioneller Nähe und Distanz144
Kontrolle  Markt  Vertrauen. Grundlegende Kategorien einer Theorie professionellen Handelns? Das Beispiel der gesellschaftlichen Kleinkinderziehung im Umbruch der Neuen Bundesländer / Ursula Rabe-Kleberg145
Wenn sich die Szenen gleichen Ausbalancierung von Nähe und Distanz als Aufgabe der Lehrerbildung und das Konzept psychoanalytisch orientierter Selbstreflexion / Achim Würker155
Nähe, Distanz, Professionalität. Zur Handlungslogik von Heimerziehung als Arbeitsfeld / Burkhard Müller172
Nähe und Distanz in der Sozialpädagogischen Familienhilfe / Dominik Petko190
Alltag, Organisationskultur und beruflicher Habitus. Zur Kontextualisierung von Nähe und Distanz im sozialpädagogischen Alltag / Werner Thole, Peter Cloos, Svenja Marks und Julian Sehmer205
Wenn der Wunsch nach Klarheit zur Krise führt Bemerkungen über Nähe und Distanz in der beratenden Begleitung von Eltern, die sich mit pränataler Diagnostik konfrontiert sehen / Wilfried Datler und Andrea Strachota218
Klausenburg oder Cluj  Näher gehts nicht. Und immer noch weit weg / Reinhold Stipsits236
Autorinnen und Autoren248