Login
 
Main Data
Author: Georg Theunissen, Mieke Sagrauske
Title: Pädagogik bei Autismus Eine Einführung
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN/ISSN: 9783170363199
Edition: 1
Price: CHF 29.60
Publication date: 01/01/2019
Content
Category: Pädagogik
Language: German
Technical Data
Pages: 267
Kopierschutz: Wasserzeichen/DRM
Geräte: PC/MAC/eReader/Tablet
Formate: PDF
Table of contents
Das Buch beleuchtet Autismus aus der Perspektive der Stärken, ohne die Herausforderungen auszublenden, vor die autistisches Verhalten die Bezugswelt stellt. Als Einstieg beginnt das Buch mit einer Geschichte des Autismus. Dann werden die Konturen des aktuellen Autismusverständnisses skizziert. Im Zentrum steht dabei die verstehende Problemsicht. Von hier aus wird in die pädagogische Praxis übergeleitet. Dabei geht es zunächst um die Leitprinzipien zeitgemäßer Heil- und Sonderpädagogik sowie der Behindertenarbeit. Das Buch greift dann zentrale Felder pädagogischen Handelns auf. Es spannt den Bogen von den frühen Hilfen und dem Vorschulbereich, der Schule und dem Unterricht bis hin zur Erwachsenenbildung, beruflichen Bildung, zur Arbeit und zum Wohnen.

Universitätsprofessor Dr. Georg Theunissen (Dipl.-Päd., Heilpäd.) war Ordinarius für Geistigbehindertenpädagogik und Pädagogik bei Autismus (i. R.) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Mieke Sagrauske (Studium der Förderpädagogik) ist dort Mitarbeiterin am Institut für Rehabilitationspädagogik.
Table of contents
Deckblatt1
Titelseite4
Impressum5
Inhaltsverzeichnis6
Vorwort8
Teil I: Geschichte, Basiswissen und Leitprinzipien für die Pädagogik12
1 Geschichte14
Erste Anhaltspunkte für Autismus14
Erste wissenschaftliche Betrachtungen in Bezug auf Autismus15
Autismus  psychogenetisch verursacht?17
Erste Elternbewegungen18
Ein Blick auf Deutschland19
Die intensive Verhaltenstherapie nach Ivar Lovaas20
Entstehung und Verbreitung des TEACCH-Konzepts22
Impulse aus Großbritannien24
Wirken und Einfluss von Hans Asperger25
Die Verbreitung von zwei umstrittenen Methoden26
Ein weiterer Blick auf Deutschland27
Internationale Ereignisse28
Anfänge der Selbstvertretungsbewegung autistischer Menschen29
Autism Speaks  Entstehung und Kontroverse30
Gründung von Autistic Self Advocacy Network und Verbindungslinien zu aktuellen Modellen von Autismus31
2 Autismus35
Klassifikation von Autismus aus klinischer Sicht36
Das Autismus-Spektrum-Konzept40
Schlussbemerkung65
3 Leitprinzipien für die pädagogische Praxis67
Zur Einführung: Die Geschichte von Kayla Takeuchi67
Empowerment68
Stärken-Perspektive71
Von Geschichten lernen73
Zu den Spezialinteressen76
Konsequenzen für die Praxis und kritische Reflexion79
Inklusion83
Schlussbemerkung89
Teil II: Pädagogische Praxisfelder, Konzepte und Methoden90
4 Frühe Hilfen und vorschulische Erziehung und Bildung92
Das Beispiel Jeff92
Behandeln oder unterstützen?95
Unterstützerkreis und Programmplanung112
Inklusion im vorschulischen Bereich118
Schlussbemerkung123
5 Schule und Unterricht125
Schulische und unterrichtliche Inklusion125
Schlussbemerkung152
6 Berufliche Bildung und Arbeit155
Einleitende Bemerkungen zur Teilhabe am Arbeitsleben155
Übergangsschulen160
Systeme der beruflichen Bildung und Rehabilitation163
Unterstützte Beschäftigung167
Integrationsfirmen, -projekte und soziale Unternehmen171
Unterstützte Hochschulausbildung173
7 Unterstütztes Wohnen176
Personenzentrierte Planung176
Wohnen aus der Betroffenen-Sicht182
Pädagogische Unterstützungsmöglichkeiten188
Das Modell der Aktiven Unterstützung194
8 Umgang mit Stress, herausforderndem Verhalten und psychischen Begleitstörungen196
Pädagogische Handlungsmöglichkeiten bei Vulnerabilität und Stress197
Pädagogisches Handeln bei herausforderndem Verhalten207
Pädagogische Handlungsmöglichkeiten bei psychischen Begleitstörungen221
9 Beratung und Psychoedukation im Kontext von Autismus229
Beratung und Psychoedukation autistischer Personen233
Grundzüge einer modernen Beratung und Psychoedukation230
Beratung und Psychoedukation als Angebot für Eltern und Familien mit einem autistischen Kind241
Schlussbemerkung251
Literaturverzeichnis252
Stichwortverzeichnis264