Login
 
Main Data
Author: Lisa Fischer
Title: Raum(re)konstruktionen von Kindern beim Einkaufen im pädagogischen und städtischen Alltag
Publisher: Beltz Juventa
ISBN/ISSN: 9783779952619
Edition: 1
Price: CHF 18.00
Publication date: 01/01/2020
Content
Category: Pädagogik
Language: German
Technical Data
Pages: 164
Kopierschutz: Wasserzeichen
Geräte: PC/MAC/eReader/Tablet
Formate: PDF
Table of contents
Die empirisch-rekonstruktive Studie nimmt Einkaufsgelegenheiten für Kinder im pädagogischen und städtischen Alltag mittels teilnehmender Beobachtungen in den Blick und rückt dabei insbesondere die Raumherstellungspraktiken der Kinder selbst ins Zentrum der Analyse. Vor dem Hintergrund eines sozialwissenschaftlich informierten Begriffs von Kindheit, der das Kind als leibliches Wesen im Blick behält, werden anhand des Konzepts der Generation erziehungswissenschaftliche und soziologische Prämissen zueinander ins Verhältnis gesetzt und Prozesse der Hervorbringung von Räumen nachgezeichnet.

Lisa Fischer, Dipl.-Päd., Dipl.-Soz., ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Allgemeine und Historische Erziehungswissenschaft an der Geistes- und Bildungswissenschaftlichen Fakultät der Technischen Universität Berlin.