Login
 
Main Data
Author: Julia Frey
Title: Till Eulenspiegel in der Tradition der Schwankliteratur
Publisher: Grin Verlag
ISBN/ISSN: 9783656046295
Edition: 1
Price: CHF 10.80
Publication date: 01/01/2011
Content
Category: Sozialwissenschaften
Language: German
Technical Data
Pages: 19
Kopierschutz: kein Kopierschutz
Geräte: PC/MAC/eReader/Tablet
Formate: PDF/ePUB
Table of contents
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Georg-August-Universität Göttingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Till Eulenspiegel ist kein harmloser Possenreißer, auch wenn ihn das Kinderbuch zu einem solchen umfunktioniert hat. Mehr noch: Unter allen Kinderbuchfiguren ist er ein Außenseiter, denn weder Tugenden noch Weisheiten lassen sich mit seinem Wesen vereinbaren. Bis heute besitzt er eine überraschende Popularität, obwohl er als Schwankheld auf den ersten Blick - vielleicht aufgrund seiner vielen negativen Eigenschaften - nicht zeitgemäß wirkt. Schließlich stellt Till Eulenspiegel einen 'faulen Gelegenheitsarbeiter', 'Bauernfänger' und 'außerstän-dischen Landfahrer' dar, der mit seiner überlegenen List Schaden anrichtet, aber neben Abscheu auch Bewunderung auslöst.