Login
 
Main Data
Author: Christian Liebig
Title: Mitarbeiterbefragungen als Interventionsinstrument Untersuchung ihrer Effektivität anhand des Kriteriums Arbeitszufriedenheit
Publisher: DUV Deutscher Universitäts-Verlag
ISBN/ISSN: 9783835094031
Edition: 1
Price: CHF 64.30
Publication date: 01/01/2007
Content
Category: Wirtschaft/Management
Language: German
Technical Data
Pages: 228
Kopierschutz: DRM
Geräte: PC/MAC/eReader/Tablet
Formate: PDF
Table of contents
Christian Liebig zeigt, dass folgende Punkte für den Erfolg von Mitarbeiterbefragungen essentiell sind: Die Ergebnisse müssen differenziert kommuniziert, die Problemfelder identifiziert und entsprechende Interventionsmaßnahmen abgeleitet, umgesetzt und evaluiert werden. Geschieht dies nicht, wird das Potenzial einer Mitarbeiterbefragung nicht ausgeschöpft und es können sogar negative Effekte auftreten.

Dr. Christian Liebig war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Organisationspsychologie der Universität Mannheim. Er ist als Unternehmensberater bei Hewitt Associates tätig.
Table of contents
Vorwort8
Inhaltsverzeichnis9
Abbildungsverzeichnis12
1. Hintergrund15
2. Mitarbeiterbefragungen als Interventionsinstrument23
3. Konzeptualisierung von Arbeitszufriedenheit39
4. Effekte von Interventions- instrumenten auf die Arbeitszufriedenheit69
5. Konkretisierung der Forschungsfragen87
6. Empirie: Effektivitäit von Mitarbeiterbefragungen93
7. Generelle Diskussion179
8. Schlussbetrachtung201
9. Literatur202
10. Anhang232