Login
 
Main Data
Author: Christopher Neumaier
Title: Familie im 20. Jahrhundert Konflikte um Ideale, Politiken und Praktiken
Publisher: De Gruyter Oldenbourg
ISBN/ISSN: 9783110646924
Series: Wertewandel im 20. JahrhundertISSN
Edition: 1
Price: CHF 81.60
Publication date: 01/01/2019
Content
Category: Geschichte
Language: German
Technical Data
Pages: 596
Kopierschutz: Wasserzeichen
Geräte: PC/MAC/eReader/Tablet
Formate: ePUB
Table of contents
Die Familie war im 20. Jahrhundert eine umkämpfte Sozialformation. Denn über die sie wurden Gesellschaftsvorstellungen diskutiert. Es ging um das Verständnis der Geschlechterrollen, die Bedeutung von Hausarbeit und Berufstätigkeit sowie die Vorstellungen zu Partnerschaft und Kindererziehung. Damit verknüpft war stets die Frage, welche Familienformen legitimiert oder diskriminiert und vonseiten des Staates gefördert werden sollten.

Christopher Neumaier, Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam