Login
 
Main Data
Author: Sascha Grosser
Title: Ohne Worte... Maritim Ein Foto-Büchlein (eBook)
Publisher: epubli
ISBN/ISSN: 9783748526506
Edition: 1
Price: CHF 2.40
Publication date: 01/01/2019
Content
Category: Kunst/Grafik/Fotografie
Language: German
Technical Data
Pages: 100
Kopierschutz: kein Kopierschutz
Geräte: PC/MAC/eReader/Tablet
Formate: ePUB
Table of contents
Mit dem kleinen eBook (Foto-Büchlein) 'Ohne Worte... Maritim' zeigt der Autor und Fotograf Sascha Grosser 25 kunstvolle Schwarz/Weiss-Fotografien, die sich inhaltlich mit minimalistischen Details aus dem maritimen Raum beschäftigen. Entstanden sind die Bilder an unterschiedlichen Orten zu ebenso unterschiedlichen Zeiten und haben vielfach den Weg in Ausstellungen und diverse Print- und Online-Publikationen gefunden. Der Autor fotografiert dabei analog in Kleinbild- und Mittelformat, mit Sofortbildkamera und digitaler Technik, scannt und bearbeitet die entstandenen Bilder; ohne sich zu sehr an handwerkliche Normen zu halten. Alles entsteht im künstlerisch kreativen Fluss und soll genau so frei betrachtet werden.Es sind hier keine fotografischen Höchstleistungen und perfekte Bildqualität geboten, sondern vielmehr ein visueller Eindruck, nämlich die Betrachtungsweise des Fotografen und Autors. Auch wenn der Autor die gezeigten Bilder in anderen Veröffentlichungen stets gerne kommentiert, ihnen Überschriften oder Begleitworte spendiert, verzichtet er in diesem Buch ganz und gar darauf und lässt die Fotos, mit der Ästhetik der darauf abgebildeten Gegenstände, Formen und Mustern für sich selbst sprechen.

Sascha Grosser, 1973 in Westfalen geboren, Stationen im Ruhrgebiet, in der Vulkaneifel, auf dem spanischen Festland, im Saarland und an der ostfriesischen Nordseeküste, lebt und arbeitet heute im westlichen Münsterland. Als Autor und Fotokünstler widmet er sich vorwiegend der poetischen Lyrik und dem minimalistischen Motiv, wobei Texte und Fotografien meist eine untrennbare Einheit bilden und inhaltlich mit einander im Kontext stehen. Er liebt das gefühlvolle, sentimentale Spiel mit tiefgehender Wortmalerei, stets eingerahmt von einer tragenden Stimmung der Melancholie. Themenschwerpunkte: - Entschleunigung - Achtsamkeit - Mut machen - Wege suchen, finden, gehen - Wandern - Natur und Umwelt -Reiki, Shinrin Yoku, Geomantie