Login
 
Main Data
Author: Dietmar Hennig, Heiko Lüdemann
Title: Assessment Center
Publisher: Perspektive GmbH
ISBN/ISSN: 9783938641064
Edition: 1
Price: CHF 5.30
Publication date: 01/01/2005
Content
Category: Politik, Gesellschaft, Arbeit
Language: German
Technical Data
Pages: 34
Kopierschutz: DRM
Geräte: PC/MAC/eReader/Tablet
Formate: PDF
Table of contents
Assessment Center werden nach wie vor von vielen Unternehmen bei der Bewerberauswahl eingesetzt - sei es bei Neueinstellungen oder bei internen Auswahlverfahren zur Besetzung von Führungspositionen. Die besseren Chancen, dieses Auswahlverfahren erfolgreich zu durchlaufen, haben Bewerber, die sich gut vorbereitet haben und die wissen, was sie erwartet. Dieses Wissen wollen wir Ihnen mit dem eBooklet #9 Assessment Center zur Verfügung stellen.

Immer wieder gerät es in die Kritik und ebenso oft wird es feierlich zu Grabe getragen: Das Assessment Center ist nicht unumstritten. Zu aufwändig in der Durchführung, doch nicht so aussagekräftig bzgl. der Eignung des Bewerbers, zu stressbelastete Teilnehmer - das sind die gängigen Vorurteile. Diese Argumente haben aber den weit verbreiteten Einsatz des AC nicht stoppen können. Assessment Center werden weiter durchgeführt, vielleicht mehr denn je.

Die CoachAcademy möchten Ihnen daher mit diesem eBooklet die Möglichkeit geben, sich über das Assessment Center im Allgemeinen zu informieren, um sich besser darauf vorbereiten zu können. Deshalb finden sich viele praktische Tipps, wie Sie Klippen umschiffen und sich vorteilhaft aber authentisch präsentieren können.

Aus dem Inhaltsverzeichnis

- Woher kommt das Assessment Center?
- Wer profitiert von einem AC?
- Wie läuft ein AC ab?
- Die Vorbereitung
- Die Auswertung eines AC
- Wie kann man ein seriöses AC erkennen?
- Das Abschlussgespräch

Autor dieses eBooklets ist mit Dietmar Hennig ein ausgewiesener Personal-Experte mit langjähriger Erfahrung als Coach und Trainer.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrem nächsten Assessment Center!  
Table of contents
Die Vorbereitung (S. 11)

Wie bei allen anderen Prüfungen, die Sie bereits überstanden haben, kommt es auch beim AC vor allem auf die Vorbereitung an. Vier Ebenen der Vorbereitung sind dabei zu beachten:

1. Informieren Sie sich gründlich über das Unternehmen, zu dem Sie wollen und ermitteln Sie  wenn möglich  auch die Anforderungen der angestrebten Position.

2. Machen Sie sich schlau über das, was ein AC ausmacht. Durchlaufen Sie die einzelnen Übungen nicht nur gedanklich, sondern machen Sie sie in praktischer Form.

3. Analysieren Sie Ihre eigene Persönlichkeit, Ihre Fähigkeiten, Ihre Ziele  kurz: was Sie selbst eigentlich ganz genau wollen. Erar- beiten Sie von sich ein Stärken-Schwäche- Profil, arbeiten Sie an Ihren Schwächen und bauen Sie Ihre Stärken aus.

4. Eignen Sie sich einige Techniken an, die  nicht nur im AC  immer wieder gebraucht werden, wie zum Beispiel den Umgang mit einem Flip-Chart oder Projektor.
Table of contents
Inhalt2
Vorwort3
Woher kommt das Assessment Center?4
Das Einzelassessment5
Das AC als Personalausleseverfahren5
Wer profitiert vom AC?7
Vorteile für den Teilnehmer7
Vorteile für das Unternehmen8
Wie läuft ein AC ab?9
Für wen sind AC geeignet?10
Dauer eines AC10
Der Ablauf im Überblick10
Die Vorbereitung12
Strategische Voraussetzungen13
Insider-Tipps14
Testverfahren im AC15
Der erste wichtige Test: Ihre Vorstellung15
Kurze Vorstellung vor der Gruppe16
Vorstellung durch Partner-Interview16
Die Postkorb-Übung17
Gruppendiskussionen19
Experten-Tipps:20
Rollenspiele21
Experten-Tipps:21
Psychologische Testverfahren22
Wie geht es los?22
Lösung der Testaufgaben23
Experten-Tipps:23
Die Auswertung eines Assessment Centers24
Wie kann man ein seriöses AC erkennen?25
Das Abschlussgespräch27
Abschlussfragen29
Einschätzung Ihrer Leistung29
Impressum30
Was ist die CoachAcademy?31