Login
 
Main Data
Author: Sabrina Fox
Title: BodyBlessing Der liebevolle Weg zum eigenen Körper
Publisher: Ullstein
ISBN/ISSN: 9783843700948
Edition: 1
Price: CHF 8,30
Publication date: 01/01/2011
Content
Category: Esoterik & Anthroposophie
Language: German
Technical Data
Pages: 256
Kopierschutz: Wasserzeichen
Geräte: PC/MAC/eReader/Tablet
Formate: ePUB
Table of contents
In der einfühlsamen und humorvollen Art, die sie zu einer Ikone der spirituellen Frauenszene gemacht hat, beschreibt Fox, wie sie ihren eigenen Körper zu verstehen und zu lieben gelernt hat- dabei gibt sie den LeserInnen eine Fülle von Anregungen für den richtigen Umgang mit sich selbst und ihrem Körper aus spiritueller Sicht.
Warum sehe ich so aus, wie ich aussehe? Warum zeigt mein Körper Schwächen? Warum macht er nicht, was ich will? Erst in den letzten Jahren dringt es ins allgemeine westliche Bewusstsein, dass unser Körper nicht mit einem Auto verglichen werden kann, das man eben ab und zu zur Reparatur gibt und dann läuft er schon wieder. Wir haben unseren Körper, weil er uns unterstützen will. Er ist ein Geschenk. Das Geschenk unserer Seele. In ihrer einfühlsamen und humorvollen Art, die sie zu einer Ikone der spirituellen Frauenszene gemacht hat, beschreibt Sabrina Fox, wie sie ihren eigenen Körper zu verstehen und lieben gelernt hat - dabei gibt sie den Leserinnen eine Fülle von Anregungen für den richtigen Umgang mit sich selbst und ihrem Körper aus der Sicht der Seele.

Sabrina Fox ist Autorin, Rednerin, Coach, Bildhauerin und Sängerin. In den letzten zwanzig Jahren hat sie über ein Dutzend Bücher zu ganzheitlichen Themen geschrieben. Davor arbeitete sie als Moderatorin für das deutsche Fernsehen. Sie absolvierte Ausbildungen als klinische Hypnosetherapeutin, Mediatorin, Konflikt-Coach und studierte Bildhauerei und Gesang. Die gebürtige Münchnerin lebte von 1988 bis 2005 in Los Angeles und begann dort ein intensives spirituelles Training. Sie ist Mutter einer erwachsenen Tochter. Ihre Bücher haben eine Gesamtauflage von einer Mio. Exemplaren. 2017 erhielt die Autorin den MIND AWARD 'für ihre Haltung im Leben, ihre Werte und ihren undogmatischen Glauben'.