Login
 
Hauptdaten
Autor: Heike Surrey
Titel: Professionelles Lernmanagement Gestaltung kompetenzorientierter Lernprozesse zur Erzielung von Wettbewerbsvorteilen
Verlag: DUV Deutscher Universitäts-Verlag
ISBN/ISSN: 9783835095861
Auflage: 1
Preis : CHF 56.20
Erscheinungsdatum:
Inhalt
Kategorie: Wirtschaft/Management
Sprache: German
Technische Daten
Seiten: 322
Kopierschutz: DRM
Geräte: PC/MAC/eReader/Tablet
Formate: PDF
Inhaltsangabe
Heike Surrey führt Erkenntnisse der Lern-, der Personal- und der strategischen Managementforschung zusammen und erarbeitet ein Konzept für ein professionelles Lernmanagement. Im Fokus steht die Analyse erfolgskritischer Lernfähigkeiten in unterschiedlichen Unternehmensentwicklungsphasen. Anhand von fünf Bausteinen entwickelt sie Managementhilfen zur individuellen und flexiblen Gestaltung von Lernprozessen in Unternehmen.

Dr. Heike Surrey war wissenschaftliche Mitarbeiterin von Prof. Dr. Dieter Wagner an der Professur für Organisation und Personalwesen der Universität Potsdam. Sie ist Leiterin Career Service am Präsidialamt der Universität Potsdam.
Inhaltsverzeichnis
Geleitwort6
Geleitwort8
Vorwort9
Inhaltsverzeichnis11
Abbildungsverzeichnis14
Abkürzungsverzeichnis16
1 Einführende Überlegungen zum professionellen Lernmanagement18
1.1 Problemstellung und Relevanz der Thematik18
1.2 Wissenschaftstheoretische Grundlagen und Forschungskonzeption der Arbeit44
1.3 Zielsetzung und Aufbau der Arbeit: Gestaltung eines professionellen Lernmanagements zur Erzielung unternehmerischer Wettbewerbsvorteile60
2 Strategischer Bezugsrahmen des Lernmanagements63
2.1 Terminologische Grundlagen63
2.2 Ansätze des strategischen Managements77
2.3 Strategischer Charakter des Lernmanagements92
3 Bezugsrahmen des professionellen Lernmanagements110
3.1 Ansätze zur Professionalisierung des Personalmanagements110
3.2 Ansätze zur Messung der unternehmerischen Wertsteigerung des Personalmanagements126
3.3 Orientierungsmuster eines professionellen Lernmanagements156
4 Lernansätze und Lerntypologien als Beschreibungs- und Erklärungsbasis159
4.1 Individuale Lernansätze: Lernpsychologische Basis von Lernprozessen160
4.2 Organisationale Lernansätze: Betriebswirtschaftliche Basis von Lernprozessen170
4.3 Lerntypologien: Einsatz von Lerntypen im professionellen Lernmanagement181
5 Konzept zur professionellen Gestaltung von Lernprozessen206
5.1 Erfolgskritische Lernfähigkeiten in unterschiedlichen Unternehmensentwicklungsphasen206
5.2 Prozessmodell zur Steuerung des Lernens in Unternehmen218
5.3 Integration des Lernmanagements in die Personalarbeit von Unternehmen231
6 Operativer Bezugsrahmen des Lernmanagements237
6.1 Instrumente zur Förderung von Anpassungslernen240
6.2 Instrumente zur Förderung von Veränderungslernen250
6.3 Instrumente zur Förderung von Problemlösungslernen265
6.4 Kritische Würdigung der Instrumente zur Förderung von Lernfähigkeiten273
7 Abschließende Bemerkungen275
7.1 Resümee275
7.2 Ausblick278
Literaturverzeichnis282