Login
 
Hauptdaten
Autor: Jörg Magenau
Titel: Christa Wolf Eine Biographie
Verlag: Rowohlt Verlag Gmbh
ISBN/ISSN: 9783644310414
Auflage: 1
Preis : CHF 13.00
Erscheinungsdatum:
Inhalt
Kategorie: Biografien
Sprache: German
Technische Daten
Seiten: 544
Kopierschutz: Wasserzeichen
Geräte: PC/MAC/eReader/Tablet
Formate: ePUB
Inhaltsangabe
Christa Wolf (1929-2011) wuchs in der Zeit des Faschismus auf, ihr Weg ins Erwachsenenleben verlief parallel zum Entstehen einer sozialistischen Gesellschaft in der DDR. Früh wurde sie mit ihren Büchern, Reden und Aufsätzen zu einer moralischen Leitfigur - auch im Westen. Nach der Wende geriet sie jedoch als «Staatsdichterin» in die Kritik. So erzählt diese Biographie nicht nur von einer bedeutenden Autorin, sondern weit mehr: eine deutsch-deutsche Geschichte.

wurde 1961 in Ludwigsburg geboren. Er studierte an der FU Berlin Philosophie und Geschichte und arbeitete als Kulturredakteur und Literaturkritiker u.a. für die «FAZ», die «taz» und «Freitag». 1995 wurde er mit dem Alfred-Kerr-Preis für Literaturkritik ausgezeichnet. 2002 erschien seine viel beachtete Christa-Wolf-Biographie.
Jörg Magenau lebt und arbeitet in Berlin, als Autor und Redakteur von «Das Magazin».